Sie sind hier: kfzversicherungen.org > Startseite
Donnerstag, den 24. April 2014

Kfz-Versicherungen

Die passende Kfz-Versicherung direkt online finden

Die Kfz-Versicherung ist eine Police mit enormem Sparpotenzial. Auf KfzVersicherungen.org verraten wir Ihnen, wie Sie gezielt sparen können, ohne Abstriche bei der Leistung in Kauf nehmen zu müssen, und erklären, worauf es bei einem Kfz-Versicherungsvergleich ankommt. Darüber hinaus bietet dieses Portal Ihnen viele nützliche Tipps und Informationen rund um die Themen Autoversicherung, Haftpflicht und Kaskoschutz.

Kfz Versicherungsvergleich

Presse



die Presse über kfzversicherungen.org

Direct Line Versicherung

Mehrfach ausgezeichnet durch Stiftung Warentest!
93% zufriedene Kunden!
Über 6 Mio. Kunden!
Schnelle und Unkomplizierte Online Abwicklung!
Erfahren Sie mehr über Direct Line:


Allsecur Versicherung

100 Mio EUR-Deckung in der Kfz-Haftpflichtversicherung!
Mallorca-Deckung inklusive!
Freie Werkstattwahl im Schadenfall / 24 Stunden-Schadenservice!
Sonderzubehör bis 5.000 Euro beitragsfrei mitversichert!
Erfahren Sie mehr über die Allsecur:



Ratgeber


Schadenfreiheitsrabatt beim Versicherungs- wechsel
Durch einen Wechsel zu einer anderen Kfz-Versicherung kann man mitunter viel Geld sparen. Doch manch ein Versicherungsnehmer schreckt vor einem Versicherungswechsel zurück, weil er Angst um seinen über viele Jahre hart erarbeiteten Schadenfreiheitsrabatt hat. Deshalb… .. weiterlesen

Als Fahranfänger ohne Schwierigkeiten durch die Probezeit
Wenn die Führerscheinprüfung bestanden wurde, ist das selbstverständlich ein Grund zur Freude. Doch bei aller Euphorie darf der Führerscheinneuling nicht vergessen, dass jetzt erst einmal die Probezeit beginnt. Denn sonst kann es passieren, dass der… .. weiterlesen
mehr >>

Infografiken


Rückschau zur Formel 1 Saison 2010
    Die 61. FIA Formel 1 Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr gehörte ohne Frage zu den spannendsten Meisterschaften der Geschichte. Am Ende des turbulenten Saisonverlaufs triumphierte mit… .. weiterlesen






Kein Rückgang bei Verkehrsunfällen im Jahr 2010
Die Zahlen des Statistischen Bundesamts für das Jahr 2010 zeigen sehr unterschiedliche Entwicklungen auf. Wenig erfreulich ist, dass die Zahl aller von der Polizei aufgenommenen Verkehrsunfälle angestiegen… .. weiterlesen





Informationen zu Kfz-Versicherungen

Während die meisten Versicherungen auf freiwilliger Basis abgeschlossen werden, gehört die Kfz-Versicherung zu den wenigen Pflichtpolicen. Sobald ein Auto gekauft wurde und angemeldet werden soll, muss der Nachweis erbracht werden, dass für das Fahrzeug eine Versicherung vorhanden ist. Das hat einen triftigen Grund: Der Gesetzgeber will sicherstellen, dass die Schadensersatzansprüche nach einem Unfall in ausreichender Höhe gedeckt sind. Bei einem Blechschaden mag das noch nicht relevant sein. Spätestens aber, wenn jemand schwer verletzt oder gar getötet wird, reichen die Forderungen schnell in den Millionenbereich. Ohne Kfz-Versicherung käme das dem finanziellen Ruin gleich.

Viele Tarife und Optionen erschweren den Überblick

Sich die Autoversicherung zu sparen, ist also nicht möglich. Dafür steht es jedem Verbraucher frei, sich selbst nach einem günstigen Angebot umzusehen. Dank eines breit gefächerten Marktes, vieler Tarife und eines seit Jahren schwelenden Preiskampfes im Bereich der Kfz-Versicherung lassen sich je nach Ausgangslage teilweise mehrere Hundert Euro sparen. Der einzige Haken an der Sache: Es ist relativ schwer, den Überblick zu behalten und genau die Rosine aus dem Kuchen zu picken, die am besten passt und den niedrigsten Beitrag kostet. Für diesen Zweck gibt es umfassende Kfz-Versicherungsvergleiche, die Interessenten die Arbeit abnehmen, Angebot für Angebot anzufordern. Sie stellen sauber aufgelistet eine Vielzahl von Tarifen verschiedener Versicherungsgesellschaften gegenüber, um so die Entscheidung zu erleichtern.

Kfz Versicherungsvergleich

Ältere Kfz-Versicherungsverträge auf Sparmöglichkeiten überprüfen

Das gilt für Fahrzeuge, die neu versichert werden müssen, und solche, für die schon vor Jahren ein Vertrag unterschrieben wurde. Die vorhandene Police einfach im Versicherungsordner verstauben zu lassen, wäre ein Fehler, den man möglicherweise teuer bezahlt – und zwar buchstäblich. Die Konditionen für Kfz-Versicherungen unterliegen einem steten Wandel. Es gibt immer neue Tarife, Bausteine und Optionen, um den Vertrag noch genauer an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Deshalb raten sogar Verbraucherschützer und der Bund der Versicherten, sich die Mühe zu machen und die Kfz-Versicherung zu vergleichen. Das Sparpotenzial ist, wie bereits erwähnt, enorm.

Viele Faktoren wie die Regionalklasse, die Typklasse, der Schadensfreiheitsrabatt, jährliche Fahrleistung und Parkplatz – Garage oder unter der Laterne – lassen sich zwar nur bedingt beeinflussen. Dafür gibt es im Rahmen der Preisgestaltung für die Kfz-Versicherung viele andere Facetten, die sich vorteilhaft auf die Prämie auswirken. Um nur ein Beispiel zu nennen: die Werkstattbindung. Sich dazu zu verpflichten, den Wagen nur in einer Partnerwerkstatt der Autoversicherung reparieren zu lassen, spart zwischen 10 und 20 Prozent.

Preis, Leistung und Service müssen stimmen

Vor dem Kfz-Versicherungsvergleich sollte man sich allerdings in Ruhe hinsetzen und genau überlegen, welche Leistungen auf jeden Fall gewünscht werden, ob zur Kfz-Haftpflichtversicherung eine Teilkaskoversicherung oder eine Vollkaskoversicherung sinnvoll ist und ob man bereit ist, den Vertrag bei einer Direktversicherung ohne Vertreter vor Ort abzuschließen. Denn neben dem Preis für die Kfz-Versicherung dürfen weder der Service noch die Leistung unterschätzt werden. Das Gesamtpaket muss stimmen, sonst spart man am Ende an der falschen Stelle.

Anzeige